Sigboard

 

Dynamisch präsentieren, markieren und speichern – multimedialer Unterricht mit dem

S i g b o a r d ® steigert Unterrichtsqualität und Motivation der Schüler

 

Hannover, 20. Juli 2011 – Tafelbilder gestalten seit jeher schulischen Unterricht. Mit ihnen wird der Inhalt einer Schulstunde aufbereitet. An einer herkömmlichen Kreidetafel heben Einrahmungen oder farbige Markierungen wichtige Informationen hervor, Bilder und Plakate werden zur Illustration befestigt, aber am Ende einer Stunde ist alles hinfällig - wird abgehängt und abgewischt. „Mit dem S i g b o a r d ® können nun auch digitale Vorlagen, Filme und das Internet in den Unterricht eingebunden werden“, sagt Ehsan Aleali, Marketingleiter von Signal Computer. Unterrichtsmaterial wird multimedial präsentiert, kann ergänzt und schließlich dauerhaft gespeichert werden.


Auf der Oberfläche des S i g b o a r d ® kann mit einem Stift oder einfach mit den Fingern gearbeitet werden – die große Projektionsfläche funktioniert wie ein Touchscreen. Mithilfe der Software RMeasiteach, für die optional fünf Lizenzen mit dem Whiteboard ausgeliefert werden, lassen sich verschiedenste digitale Präsentationsmaterialien einbeziehen und bei Bedarf mit Markierungen und Anmerkungen versehen. Am Ende des Unterrichts kann das gesamte Tafelbild als Datei abgelegt und Schülern oder Schulungsteilnehmern zur Verfügung gestellt werden:

  • als Ausdruck,
  • per E-Mail,
  • Online,
  • auf dem USB-Stick.

Die gespeicherten Unterrichtsergebnisse können zur weiteren Bearbeitung oder Wiederholung zu jedem beliebigen Zeitpunkt herangezogen werden. Dazu kann jede Windows-Software mit dem Whiteboard genutzt werden.


Die Vorbereitung des Unterrichts wird durch die umfangreichen Funktionen des S i g b o a r d ® ebenfalls vereinfacht. Bereits vorhandene Unterrichtsmaterialien und in der Software enthaltenen Grafiken und Bilder können von Lehrern genutzt werden, um neues Unterrichtsmaterial schnell und einfach zu erstellen, während sie gleichzeitig Medienkompetenz beweisen. Auf einem zentralen Rechner können gemeinsame Unterrichtsmaterialien bereitgestellt und jederzeit wieder abgerufen werden.

 

Weitergehende Informationen finden Sie unter: www.sigboard.com

 

Über Signal Computer: Signal Computer ist seit 1992 Ansprechpartner für Lösungen rund um den PC und spezialisiert auf Hardware, Software, den eigenen Internetauftritt und PC-Sicherheitslösungen. Als Lizenzinhaber und Generalimporteur der PC-Schutzlösungen Reborn Card und HDD-King wird das Unternehmen für Schulen, Bildungszentren, Versicherungsgruppen, Behörden und Endkunden in Deutschland und darüber hinaus tätig.
Mit dem S i g b o a r d ® bringt Signal Computer die neue Generation von Lern- und Präsentationstechnologie auf den Markt.

 

Signal Computer GmbH
Asternstr. 14
30167 Hannover
Tel: +49(511) 169 98 787

Fax: +49(511) 169 98 788

 

 

Ansprechpartner für die Presse:

Ehsan Aleali
- Marketing -

Tel.: +49 (511) 16998765

 

Zum Seitenanfang